Über tikerscherk

Schön, dass Du dir mein Profil anschaust! Ich bin eine Frau und lebe in Berlin. Von hier aus betrachte ich die Welt. Über das, was ich sehe, wenn ich mit Töle durch die Stadt ziehe, wenn ich in die Vergangenheit oder die Zukunft schaue, wie ich die Gegenwart erlebe, und mir meine Gedanken dazu mache, schreibe ich hier. Viele dieser Ausblicke lesen sich melancholisch. Und das sind sie auch. Häufig jedoch bin ich vor allem amüsiert über den Größenwahn dieser Stadt nd ihrer Bewohner. Ein Thema über das ich besonders häufig schreibe ist die Gentrifizierung. Nicht, weil ich mich so gerne wiederhole, sondern weil ich sie tagtäglich erlebe, wenn wieder ein Nachbar seine Sachen packt und an den Stadtrand ziehen muss, wenn Denkmäler Luxuslofts weichen, wenn der kleine Imbiss schließt und an seiner Stelle ein Konzeptladen einzieht, dessen Preise die Möglichkeiten Durchschnittsverdienender überschreiten. Verdrängung, Verlust von Heimat, Abschied, Wandel und Liebe, sind die großen Themen in dieser großen Stadt. Über Anregungen, Kritik und Kommentare freue ich mich! tikerscherk (Gravatar via StreetArt in Germany)